FAQ's

Warum machen wir das? Wie findet ein Auftraggeber einen Freelancer? Was passiert denn mit Inhalten der ausgeschriebenen Gesuche? Wie kann man als Freelancer im Netzwerk beitreten und wie wird man eigentlich Freelancer? Diese und weitere Fragen möchten wir gerne beantworten und hoffen damit weiter zu helfen.

Warum wurde dieses Projekt realisiert?

Konstanz ist die Stadt mit der zweithöchsten Dichte an Freelancern. Davor liegt nur noch Berlin.
Da Freelancer aber immer mehr an Bedeutung gewinnen und im Netzwerk schneller und effizienter arbeiten können, wollen wir zum einen Freelancern eine Plattform zum Austausch bieten und zum anderen Auftraggeber schneller mit Ihnen zusammenführen.

FRLNCR Konstanz•Bodensee soll es Freelancern der gesamten Bodenseeregion (D, A, CH) ermöglichen, sich untereinander zu vernetzen und neue Möglichkeiten der Kundenakquise zu nutzen. Eine zentral gepflegte Kartei ermöglicht es Auftraggebern, passend qualifizierte Freelancer aus der Region zu finden. Als zusätzliches Angebot möchten wir Menschen, die gerne Freelancer werden wollen, helfen, die notwendigen Informationen für diesen Schritt schnell und in verständlicher Form zu erhalten.


Wer ist Freelancer, für wen ist das Portal?

Der Begriff "Freelancer" kommt aus dem Mittelalter, wörtlich übersetzt also "Freilanzer", die ihre Lanze und damit ihre Leistungen frei anboten und nicht an einen Herren gebunden waren.

Das Portal ist unserer Vorstellung nach für alle Freischaffenden, Einzelunternehmer, Selbstständigen und Personen, die allein und frei auf dem Markt bzw. in ihrer Branche arbeiten. Damit sind nicht nur Personen aus der Medienbranche oder sonstigen Sparten angesprochen. Das Portal soll vielmehr die breite Masse an Freelancern unterschiedlicher Branchen greifbar machen und zusammenführen.


Wie können Freelancer/Auftraggeber hier aktiv werden?

Diese Website ist ein Knotenpunkt zu unseren Angeboten:
Das FREELANCER FORUM für Freelancer der Region, um sich auszutauschen, Jobs zu generieren und das Netzwerk zu erweitern
Die FREELANCER KARTEI, auf der sich die angemeldeten Freelancer einschreiben können und von potenziellen Auftraggebern schnell gefunden werden können.
Der FREELANCER BLOG, welcher Informationen für Freelancer zur Verfügung stellt.


FREELANCER-KARTEI: Freelancer finden / sich als Freelancer präsentieren

Unter unserer FREELANCER KARTEI finden Sie beinahe alle im Forum registrierten Freelancer. Den Freelancern steht es frei sich im Forum mit kurzem Fließtext, mit Stichworten, einem Bild und einer Zuordnung zu Branchen vorzustellen. Der Admin dieses Portals überträgt diese Inhalte in die Kartei um Auftraggebern einen Überblick zu geben. Die Freelancer sind selbst dafür zuständig, den Inhalt zu prüfen und den Admin über eventuelle Änderungen zu informieren.

Um als Freelancer eine Kartei zu erhalten, können diese sich kostenfrei im FREELANCER FORUM registrieren und dort im Thread "VORSTELLUNG neuer Freelancer" ihre Daten angeben. Eine genaue Info wo dieser Thread zu fidnen ist, folgt nach der Registrierung. Eine Info, wie die Vorstellung aufgebaut sein muss, um daraus eine Kartei zu generieren ist im Forum zu finden.


Suchen ausschreiben / als Freelancer Jobs bekommen

Auftraggeber können sich entweder die Kartei ansehen und Freelancer kontaktieren oder direkt Suchen ausschreiben, die exklusiv im Forum veröffentlicht werden und damit den registrierten Nutzern vorbehalten ist. Die Suchanfrage kann im Formular auf der Startseite aufgegeben werden.
Die Inhalte des Formulars werden unserem Admin-Team zugesandt, welches die Vollständigkeit und Glaubwürdigkeit der Anfrage prüft und anschließend im Forum ein neues Thema im Thread "Ausgeschriebene SUCHEN" eröffnet. Dort wird die Ausschreibung veröffentlicht und ist nur im Forum registrierten Freelancern zugänglich. Persönliche Daten wie Firmenname, Website, Mailadresse, o.ä. werden durch [...] im Text anonymisiert, um Chancengleichheit im Forum zu bieten.

Auf die vom Auftraggeber gelieferten Infos können sich alle registrierten Forennutzer "bewerben" und sich durch einen Beleg ihrer Fähigkeiten (bspw. aus Angaben der Freelancer-Kartei) qualifizieren. Wir vermitteln dann innerhalb weniger Tage nach Veröffentlichung der Ausschreibung, spätestens aber zur angegebenen Deadline, den Auftraggebern die entsprechenden Namen und Infos, mit Link zur entsprechenden Kartei des Freelancers.
Der Auftraggeber muss sich dann selbst mit dem Freelancer in Verbindung setzen, der ihm am ehesten zusagt.


FREELANCER-FORUM: Dem Netzwerk beitreten

Wir sehen dieses Projekt als Non-Profit-Projekt an. D.h. die Registrierung im Forum ist kostenlos und die Ausschreibung einer Suche auch. Die Kosten der Website sollen sich im Idealfall durch Werbung aus der Medienbranche tragen.

Wenn ein Freelancer also diesem Netzwerk beitreten möchte, muss er sich nur im Forum registrieren und anschließend im entsprechenden Thread vorstellen. Seine Infos werden nach der Registrierung, Prüfung durch den Admin und der Freischaltung in einer Mail mitgeteilt. Nachdem sich der Freelancer im Forum vorgestellt hat, werden dessen Daten in die Kartei übernommen und auf der Website veröffentlicht.


FREELANCER-BLOG: Infos für Freelancer und Interessenten

Die Informationen, die im FREELANCER BLOG zu finden sind, hat uns freundlicherweise das GRÜNDERSCHIFFin Zusammenarbeit mit DOM@DESIGN zur Verfügung gestellt, um potenziellen Freelancern einen Überblick zu geben, was alles nötig ist um als Freelancer loszulegen und aus eigener Erfahrung zu berichten. Bei Fragen stehen diese beiden Ansprechpartner natürlich gerne zur Verfügung. Kontaktdaten sind über ihre Website oder dem Link zu "Kontakt" dieser Website zu finden.


Ihre Frage wurde hier nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns und wir ergänzen diese gerne: KONTAKT